Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing

News / US
Monster Energy AMA Supercross Championship 2024 in Nashville - Fahrerstimmen

RJ Hampshire übernimmt in Nashville das Red Plate in der Westküstenmeisterschaft

Mit einem 15-Punkte-Rückstand zum Führenden der 250SX-Westküstenmeisterschaft zu dem am dritten Aprilwochenende in Nashville, Tennessee, im Rahmen des vierzehnten Aufeinandertreffens der Monster Energy AMA Supercross Championship 2024 absolvierten ersten Ost-West-Showdown der Saison gereist, gelang es RJ Hampshire mit einem Sieg im Hauptrennen wieder das Red Plate seiner Küstenregion zu übernehmen.

News / US
US-Fahrerlager - Guillem Farrés

Pechvogel Guillem Farrés erneut verletzt

Nachdem Guillem Farrés bereits den Großteil der vergangenen Saison verletzungsbedingt verpasste, bestand nach seinem Wechsel zum Team Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing die berechtigte Hoffnung, dass der spanische Legionär in der diesjährigen Monster Energy AMA 250SX-Ostküstenmeisterschaft voll durchstartet. 

News / US
US-Fahrerlager - Christian Craig & Evan Ferry

Craig und Ferry verpassen Arlington

Während die siebte Runde der Monster Energy AMA Supercross Meisterschaft 2024 die SX-Debüts von Grant Harlan (Yamaha) und Ty Masterpool (Kawasaki) bereit hält, mussten zwei Werksfahrer ihre Teilnahme kurz vor knapp absagen.

News / US
US-Fahrerlager - Rockstar Energy Husqvarna Factory Team

Rockstar Energy Husqvarna will 2024 die SMX-Weltmeisterschaft gewinnen

Mit einer klaren Zielstellung und einem erweiterten Kader geht das Rockstar Energy Husqvarna-Werksteam in die am ersten Januarwochenende in Anaheim, Kalifornien, startende SuperMotocross-Weltmeisterschaft (SMX).

News / US
US-Fahrerlager - Malcolm Stewart

Malcolm Stewart geht bei Husqvarna in die Verlängerung

Die Supercross-Saison 2023 war für Malcolm Stewart nicht besonders einfach. Nachdem er im Vorjahr noch hinter Eli Tomac (Yamaha) und Jason Anderson (Kawasaki) am Ende Platz drei in der 450SX-Gesamtwertung belegte, schied der in Haines City, Florida, beheimate 30-Jährige in diesem Jahr bereits nach drei Aufeinandertreffen verletzungsbedingt aus der Monster Energy AMA Supercross Championship aus.

News / Press
US-Fahrerlager – RJ Hampshire

RJ Hampshire verlängert sein Engagement bei Husqvarna

Am Vorabend des am morgigen Samstag in East Rutherford, New Jersey, im Rahmen des vierzehnten Aufeinandertreffens der Monster Energy AMA Supercross Championship 2023 anstehenden East/West-Showdowns der Viertelliterklasse 250SX gab das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing bekannt, auch in Zukunft mit RJ Hampshire zusammenarbeiten zu wollen.

News / US
US-Fahrerlager - Christian Craig

Frühes Ende für Christian Craig in Glendale

Für Christian Craig endete der Arbeitstag bei dem am Karsamstag als Triple-Crown-Event absolvierten US-Supercross in Glendale, Arizona bereits, bevor er eigentlich richtig angefangen hat.

News / US
US-Fahrerlager - RJ Hampshire

RJ Hampshire gibt in Daytona sein Debüt bei den „Big Boys“

Bereits seit einem vor gut einer Woche auf seinem Instagram-Kanal veröffentlichten Bild, welches eine FC 450 Rockstar Edition mit der Startnummer #24 zeigt und das er mit dem Kommentar „Danke Malcolm Stewart für die Leihgabe“ versah, kursierten Gerüchte über ein möglicherweise von RJ Hampshire geplantes Debüt in der 450SX-Klasse.

News / US
US-Fahrerlager - Jalek Swoll

Jalek Swoll verpasst Auftakt der 250SX-Ostküstenmeisterschaft in Houston

Nicht nur das Team Monster Energy Pro Circuit Kawasaki wird hinsichtlich des am ersten Februarwochenende im Rahmen der vierten Runde zur Monster Energy AMA Supercross Championship 2023 anstehenden Auftakts der 250SX-Ostküstenmeisterschaft von Verletzungssorgen geplagt.

News / US
US-Fahrerlager - Malcolm Stewart

Malcolm Stewart verpasst Anaheim 2

Mit Malcom Stewart wird ein weiterer prominenter 450SX-Fahrer verletzungsbedingt nicht bei der als Triple-Crown-Event in Anaheim, Kalifornien, angesetzten dritten Runde der Monster Energy AMA Supercross Championship 2023 am Startgatter stehen.

News / US
US-Fahrerlager - Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing

Rücktritt

Gerade einmal gut eine Woche vor dem am 8. Januar in Anaheim, Kalifornien, anstehenden Auftakt der Monster Energy AMA Supercross Championship 2022 ließen Husqvarna Motorcycles North America, Inc. und Stephen „Scuba“ Westfall pünktlich zu Silvester die Bombe platzen.