Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Monster Energy AMA Supercross Championship 2023 in San Diego - CROSS-Flash

San Diego – Ergebnis 250SX Vorlauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt der in der 250SX-Westküstenmeisterschaft führende Australier Jett Lawrence den zweiten im Rahmen des Monster Energy AMA Supercross im südkalifornischen San Diego absolvierten Vorlauf der Viertelliterklasse 250SX.

Dabei setzte sich der 19-jährige Honda-Werksfahrer am Ende mit über fünf Sekunden Vorsprung gegen Pierce Brown (GASGAS) und Levi Kitchen (Yamaha) durch. Mitchell Oldenburg (Honda) und Stilez Robertson (Yamaha) vervollständigten beim Zieleinlauf die Liste der fünf Erstplatzierten.

Klasse 250SX Vorlauf 2

1. Jett Lawrence (HON), 9 Runden
2. Pierce Brown (GAS), +05.343
3. Levi Kitchen (YAM), +05.728
4. Mitchell Oldenburg (HON), +15.706
5. Stilez Robertson (YAM), +17.206
6. Phillip Nicoletti (YAM), +19.891
7. Robbie Wageman (SUZ), +21.781
8. Dilan Schwartz (SUZ), +24.269
9. Derek Kelley (KTM), +25.403

10. Hunter Yoder (KAW), +29.548
11. Ty Masterpool (SUZ), +31.934
12. Austin Politelli (GAS), +38.577
13. Dylan Woodcock (GAS), +44.446
14. Hunter Cross (KTM), +49.593
15. RJ Wageman (YAM), +53.360
16. Max Miller (KTM), +1 Rnd.
17. Hugo Manzato (KTM), +1 Rnd.
18. Joshua Greco (GAS), +1 Rnd.
19. Brandon Ray (HON), +3 Rnd.
20. Mitchell Harrison (GAS), +7 Rnd.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Jeff Kardas
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert