Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
Präsentiert von
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2021 in Lacapelle-Marival - CROSS Flash

MXGP of France – Ergebnisse Klasse MXGP Wertungslauf 2

Artikel lesen
Lesedauer: 3 min
Präsentiert von

Zwar musste Jeffrey Herlings den Holeshot beim Start zum zweiten im Rahmen MXGP of France absolvierten Wertungslauf der Klasse MXGP seinem Teamkollegen Antonio Cairoli überlassen, jedoch gelang es dem Red Bull KTM-Werksfahrer bereits wenige Meter später die Führung zu übernehmen.

Danach führte Herlings das Fahrerfeld rundenlang mit Romain Febvre (Kawasaki) im Windschatten an, jedoch konnte sich der Mann mit der Startnummer #84 nicht wirklich von seinem Verfolger absetzen, so dass dieser ähnlich wie in Rennen eins bereits geschehen, in Runde acht selbst den „Platz an der Sonne“ übernahm. Diesmal jedoch blieb Herlings am Franzosen dran und konnte vier Umläufe vor dem Ziel zum Gegenschlag ausholen, mit welchem er die Spitzenposition zurückeroberte und letztlich dem Laufsieg entgegenfahren konnte.

Im Kampf um Laufrang drei setzte sich ebenfalls in Runde 16 der mit dem Red Plate des Meisterschaftsführenden gestartete und von Beginn an in den Top 5 notierte Titelverteidiger Tim Gajser (Honda) gegen Altmeister Cairoli durch, und sicherte sich damit hinter Tagessiegsieger Jeffrey Herlings sowie dem punktgleichen Romain Febvre den dritten Platz in der Tageswertung von Lacapelle-Marival.

Der Thüringer Henry Jacobi (Honda) kam knapp außerhalb der Top 20 aus der Startrunde zurück, konnte sich aber im Rennverlauf nach anfänglichen Bodenverlusten in die Punkteränge vorkämpfen, um am Ende mit Platz 18 immerhin noch drei Meisterschaftszähler aus Südfrankreich mitzunehmen. Zwar gelang es auch Landsmann Tom Koch (KTM) nach einem verhaltenen Start über die Distanz von 30 Minuten plus zwei Runden Plätze im Ranking gutzumachen, jedoch war für ihn mit Rang 22 letztlich das Ende der Fahnenstange in diesem Lauf erreicht.

In der Punktetabelle übernahm Jeffrey Herlings mit seinem Tagessieg auch die Spitzenposition, wobei er nach dem Frankreich-GP über einen Vorsprung von sechs Zählern auf den neuen Gesamtzweiten Romain Febvre verfügt. Tim Gajser rutschte auf den dritten Platz ab. 

Klasse MXGP Wertungslauf 2

1. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 19 Runden
2. Febvre, Romain (FRA, KAW), +0:05.305
3. Gajser, Tim (SLO, HON), +0:21.165
4. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), +0:28.199
5. Jonass, Pauls (LAT, GAS), +0:29.453
6. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), +0:30.145
7. Vlaanderen, Calvin (NED, YAM), +0:50.673
8. Coldenhoff, Glenn (NED, YAM), +0:55.934
9. Van Horebeek, Jeremy (BEL, BET), +1:14.691
10. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), +1:21.171
11. Forato, Alberto (ITA, GAS), +1:26.801
12. Prado, Jorge (ESP, KTM), +1:35.628
13. Lupino, Alessandro (ITA, KTM), +1:36.365
14. Bogers, Brian (NED, GAS), +1:37.641
15. Paturel, Benoit (FRA, HON), +1:38.656
16. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), +1:39.256
17. Brylyakov, Vsevolod (MFR, HON), +1:41.949
18. Jacobi, Henry (GER, HON), +1 Rnd.
19. Gilbert, Josh (GBR, HUS), +1 Rnd.
20. Watson, Ben (GBR, YAM), +1 Rnd.
21. Guillod, Valentin (SUI, YAM), +1 Rnd.
22. Koch, Tom (GER, KTM), +1 Rnd.
23. Strijbos, Kevin (BEL, YAM), +1 Rnd.
24. Herbreteau, David (FRA, GAS), +1 Rnd.
25. Simpson, Shaun (GBR, KTM), +1 Rnd.
26. Maylin, Brice (FRA, HUS), +1 Rnd.
27. Van Doninck, Brent (BEL, YAM), +7 Rnd.
28. Desprey, Maxime (FRA, YAM), +11 Rnd.
29. Nordström Graaf, Anton (SWE, YAM), +12 Rnd.
30. Lesiardo, Morgan (ITA, HON), +13 Rnd.

Klasse MXGP Tageswertung

1. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 47 Punkte
2. Febvre, Romain (FRA, KAW), 47
3. Gajser, Tim (SLO, HON), 35
4. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 35
5. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 34
6. Jonass, Pauls (LAT, GAS), 34
7. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 24
8. Coldenhoff, Glenn (NED, YAM), 21
9. Forato, Alberto (ITA, GAS), 21
10. Lupino, Alessandro (ITA, KTM), 20
11. Paturel, Benoit (FRA, HON), 15
12. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), 15
13. Vlaanderen, Calvin (NED, YAM), 14
14. Prado, Jorge (ESP, KTM), 14
15. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 14
16. Van Horebeek, Jeremy (BEL, BET), 12
17. Brylyakov, Vsevolod (MFR, HON), 11
18. Bogers, Brian (NED, GAS), 8
19. Gilbert, Josh (GBR, HUS), 6
20. Van Doninck, Brent (BEL, YAM), 6
21. Jacobi, Henry (GER, HON), 3
22. Watson, Ben (GBR, YAM), 3
23. Desprey, Maxime (FRA, YAM), 3

Klasse MXGP Meisterschaftsstand

1. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 460 Punkte
2. Febvre, Romain (FRA, KAW), 454
3. Gajser, Tim (SLO, HON), 450
4. Prado, Jorge (ESP, KTM), 398
5. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 387
6. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), 344
7. Jonass, Pauls (LAT, GAS), 321
8. Coldenhoff, Glenn (NED, YAM), 284
9. Lupino, Alessandro (ITA, KTM), 215
10. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 201
11. Watson, Ben (GBR, YAM), 195
12. Vlaanderen, Calvin (NED, YAM), 189
13. Bogers, Brian (NED, GAS), 186
14. Van Horebeek, Jeremy (BEL, BET), 145
15. Jacobi, Henry (GER, HON), 127
16. Van Doninck, Brent (BEL, YAM), 120
17. Forato, Alberto (ITA, GAS), 108
18. Strijbos, Kevin (BEL, YAM), 98
19. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 90
20. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), 87
21. Simpson, Shaun (GBR, KTM), 85
22. Monticelli, Ivo (ITA, KAW), 54
23. Östlund, Alvin (SWE, YAM), 50
24. Paturel, Benoit (FRA, HON), 39
25. Sterry, Adam (GBR, KTM), 39
:

Präsentiert von
DEIN SHOP FÜR MOTOCROSS, ENDURO & MOUNTAINBIKE
EURE NR. 1, ganz ehrlich: wir sehen das Ganze auch aus Sportler-Perspektive. Wir wollen die Spitzenposition in eurem Herzen haben bei allen Dingen, bei denen wir euch unterstützen können. Ihr wisst ja, wie das im Sport mit dem zweiten Platz ist ... https://bit.ly/3oI8hvp
Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.