Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
GP-Fahrerlager - Glenn Coldenhoff

Erstes Update zum Zustand von Glenn Coldenhoff

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Mittlerweile liegen erste gesicherte Informationen zum Zustand von Glenn Coldenhoff vor. Wie das Team Standing Construct GASGAS Factory Racing in einem Statement auf seinem Twitter-Kanal mitteilte, hat sich der 29-jährige Niederländer bei seinem schweren Sturz im MXGP-Zeittraining zum Großen Preis von Flandern Kompressionsfrakturen an drei Wirbeln seiner Wirbelsäule zugezogen, zeigt aber zum Glück keinerlei Ausfallerscheinungen in Armen und Beinen. Aktuell wird der Mann mit der Startnummer #259 im rund 40 Kilometer nordwestlich von Lommel gelegenen Krankenhaus von Herentals behandelt.

Wir drücken Glenn alle Daumen und wünschen ihm  alles Gute sowie eine schnelle und vor allem vollständige Genesung.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.