Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: GP-Fahrerlager

News / WM
GP-Fahrerlager - Team HRC

Das Aufgebot der Honda-Werksmannschaft für 2023

Wie die Honda Racing Corporation (HRC) – ihres Zeichens die Betreiberin der Honda-Werksmannschaft in der FIM MXGP-Weltmeisterschaft – am Mittwochmorgen in einer Presseinformation mitteilte, steht das Fahreraufgebot des Teams für die Saison 2023.

News / WMNews / Int.
GP-Fahrerlager - Red Bull KTM Factory Racing

Zwei Youngster steigen auf!

Nachdem klar ist, dass der Ex-MX2-Weltmeister Tom Vialle seine Karriere für KTM in den USA weiterführen wird, war zunächst unklar, wer an diese freiwerdende Stelle rückt.

News / Press
PM DIGA Procross KTM Racing - Conrad Mewse

Conrad Mewse als Ersatz für TKO in der Klasse MXGP

Nach seinem schweren Sturz beim Qualifikationsrennen zum MXGP von Lettland in Kegums im April, befindet sich der DIGA Procross KTM-Racer Thomas Kjer Olsen auf dem Weg der Besserung.  Jedoch wird TKO in diesem Jahr leider an keinem Rennen mehr teilnehmen können.

News / WM
GP-Fahrerlager - Kevin Brumann

Klassenaufstieg

Kevin Brumann wird ab dem am kommenden Wochenende im nordwestböhmischen Loket als Großer Preis der Tschechischen Republik ausgetragenen dreizehnten Aufeinandertreffen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 dauerhaft in der Königsklasse MXGP an den Start gehen.

News / WM
GP-Fahrerlager - Maxime Renaux

Maxime Renaux verpasst Wertungsrennen des MXGP of Germany

Monster Energy Yamaha Factory MXGP-Pilot Maxime Renaux wird die am Sonntag im Rahmen des in Teutschenthal ausgetragenen MXGP of Germany aufgrund seiner im Qualifikationsrennen bei einem Sturz zugezogenen Verletzungen verpassen.

News / Press
PM Kawasaki Racing Team - Romain Febvre

Romain Febvre beim MXGP of Germany wieder am Start

Zum ersten Mal in dieser Saison wird das Kawasaki Racing Team MXGP beim Großen Preis von Deutschland sein komplettes Team aufstellen, denn Romain Febvre wird sein Comeback in der FIM MXGP Motocross-Weltmeisterschaft geben.

News / WM
GP-Fahrerlager Arminas Jasikonis

Auszeit

Der für das Team Gebben van Venrooy Yamaha Racing fahrende Litauer Arminas Jasikonis wird auf unbestimmte Zeit eine Auszeit von der FIM Motocross-Weltmeisterschaft nehmen.

News / Press
PM DIGA Procross KTM Racing - Thomas Kjer Olsen

TKO auf dem Weg der Besserung

Nach seinem schweren Sturz beim Qualifikationsrennen zum MXGP of Latvia in Kegums befindet sich der DIGA Procross KTM Racing-Pilot Thomas Kjer Olsen auf dem Weg der Besserung.

News / WM
GP-Fahrerlager Jeremy Sydow

Wie steht es um Jeremy Sydow?

Ziemlich genau vor einem Monat durften wir freudig darüber berichten, dass Jeremy Sydow als Fill-in beim Team Nestaan Husqvarna Factory Racing untergekommen ist.

News / WM
GP-Fahrerlager - Mattia Guadagnini

Mattia Guadagnini gibt zukünftig in der MXGP-Klasse Gas

Red Bull GASGAS Factory Racing überraschte am Donnerstag mit der Nachricht, dass Mattia Guadagnini bis zum Ende der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 in der Königsklasse MXGP um Punkte und Platzierungen kämpfen wird.

News / WM
GP-Fahrerlager - Kay de Wolf

Kay de Wolf bei Verkehrsunfall verletzt

Wie das Nestaan Husqvarna Factory Racing Team heute in einer Presseinformation mitteilte, wird MX2-Pilot Kay de Wolf nicht bei der am kommenden Wochenende in Riola Sardo als Großer Preis von Sardinien ausgetragenen achten Runde zur FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 an den Start gehen.

News / WM
GP-Fahrerlager – Jorge Prado

Jorge Prado fällt für den MXGP of Italy aus

Der für das Red Bull GASGAS-Werksteam fahrende Spanier Jorge Prado wird bei dem am kommenden Wochenende im norditalienischen Maggiora anstehenden siebten Aufeinandertreffen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2022 nicht an den Start gehen.

News / WMNews / US
GP-Fahrerlager - Jeffrey Herlings

Jeffrey Herlings verpasst komplette Saison 2022

Nach einem in dieser Woche stattgefundenen Gespräch zwischen dem Management von Red Bull KTM Factory Racing und Jeffrey Herlings steht nun fest, dass der amtierende MXGP-Weltmeister voraussichtlich für den kompletten Rest der Motocross-Saison 2022 ausfallen wird.

News / WMNews / Press
PM KMP Honda Racing - Paul Haberland

Vom Virus in der MX2-WM ausgebremst

Paul Haberland war für das KMP Honda Racing Team als Starter bei der MX2-Weltmeisterschaft 2022 fest gesetzt. Nach einer überstandenen Corona Infektion im Frühjahr wurde kürzlich zudem eine Infektion mit dem Epstein-Barr Virus festgestellt.