Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: GP-Fahrerlager

News / WM
GP-Fahrerlager - Julien Lieber

Vorzeitiges Ende der Profi-Karriere

Eigentlich stand er noch auf der Starterliste für den am kommenden Wochenende im lettischen Kegums stattfindenden Neustart der MX-Weltmeisterschaft 2020, doch heute hat er überraschend mit sofortiger Wirkung das Ende seiner Profi-Karriere bekannt gegeben.

News / WM
GP-Fahrerlager - Neues Team für Adam Sterry

Neues Zuhause für Adam

Erst kürzlich hatten sich Adam Sterry und JD Gunnex KTM überraschend in gegenseitigem Einverständnis getrennt – Jetzt ist klar, wo die Reise für den Briten hingeht.

News / WM
GP-Fahrerlager - Davy Pootjes

Erneute Probleme

Auch wenn Verletzungen an der Tagesordnung sind im GP-Zirkus, so gibt es dennoch Kandidaten, die es deutlich häufiger erwischt als andere. Leider zählt augenscheinlich auch Davy Pootjes zu jener Sorte.

News / WM
GP-Fahrerlager - Adam Sterry

Ungewöhnliche Zeiten

… schaffen ungewöhnliche Maßnahmen. So erfolgt innerhalb von einer Woche nun die zweite offizielle Vertragsaufhebung eines WM-Fahrers, da die Covid-19-Einschränkungen eine weitere Zusammenarbeit sehr schwierig gestalten würden. Erstes prominentes Opfer war Mitchell Harrison, doch nun folgt ein ebenfalls bekannter Brite.

News / WM
GP-Fahrerlager - Mitchell Harrison

Getrennte Wege

Die Zeit gemeinsamer Wege von Mitchell Harrison und BUD Racing in der MX2-Weltmeisterschaft sind vorbei. Wie beide Parteien in dieser Woche unabhängig von einander mitteilten, haben sich das Kawasaki-Team und der US-Boy auf eine Vertragsauflösung verständigt.

News / WM
GP-Fahrerlager - Arminas Jasikonis

Verlängerung

Gut dreieinhalb Wochen vor dem für den 9. August geplanten Neustart der FIM MXGP-Weltmeisterschaft 2020 überraschte Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing mit einer Personalentscheidung.

News / WM
GP-Fahrerlager – Kevin Strijbos

Unglücklich gelaufen

Wenn am 9. August aller Voraussicht nach die FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2020 im lettischen Kegums nach gut fünfmonatiger Corona-Zwangspause endlich fortgesetzt werden kann, wird mit Kevin Strijbos ausgerechnet der letzte verbliebene Suzuki-Pilot in der MXGP-Klasse nicht an den Start gehen können.

News / WM
GP-Fahrerlager - Jorge Prado

Wieder im Training

Knapp einen Monat nach seinem Unfall beim Training im belgischen Balen hat der für das Red Bull KTM-Werksteam fahrende Spanier Jorge Prado das Training mit seinem Bike wieder aufgenommen.

News / WM
GP-Fahrerlager - Rene Hofer

Werksvertrag bis 2022

Er ist 18 Jahre jung, kommt aus Österreich, fährt seit diesem Jahr für das Red Bull KTM-Werksteam in der MX2-Weltmeisterschaft und erhielt dieser Tage eine zweijährige Vertragsverlängerung.

News / WM
GP-Fahrerlager - Jorge Prado

Prado im Pech

Das Glück ist definitiv nicht auf der Seite des Spaniers Jorge Prado, der in diesem Jahr seine Rookie-Saison in der MXGP-Weltmeisterschaft bestreitet. Der 19-Jährige erlitt dieser Tage einen schweren Trainingsunfall.

News / WM
GP-Fahrerlager - Kevin Strijbos

Familie Strijbos wird zum Quartett

Der Mai 2020 wird Kevin Strijbos, seines Zeichens MXGP-Vizeweltmeister der Jahre 2006 und 2007, zweifellos für immer im Gedächtnis bleiben. Ist es doch der Monat, in welchem die Familie von „The Kid“ vom Trio zum Quartett wurde.

News / WM
GP-Fahrerlager - Gautier Paulin

Corona-Talk mit Gautier Paulin

Während der aktuellen Corona-Pandemie hat zweifelsohne jeder Einzelne seine eigene Art mit der Situation und der sozialen Isolation umzugehen. Für Fahrer wie Gautier Paulin stellen die zur Bekämpfung der Krankheit notwendigen Beschränkungen aber kein Problem dar.