Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: Lion Florian

News / Press
PM WZ Racing

Heimspiel

Am ersten Oktoberwochenende war es endlich soweit, denn in Teutschenthal hieß es beim MXGP of Germany Heimspiel für das WZ Racing Team. Einziger Wermutstropfen: Lion Florian musste verletzungsbedingt beim Home-GP aussetzen.

News / Press
PM WZ Racing Team

Ausflug zum ADAC MX Masters

Während der größte Teil des WZ Racing Teams zum sandigen MX-Masters-Track nach Fürstlich Drehna gereist war, startete ein Einzelkämpfer beim ersten von zwei Türkei-Grands-Prix.

News / Press
PM WZ Racing

Des einen Glück, …

… ist des anderen Leid, sagte einst ein weiser Mann. Getreu dieses Leitsatzes gestaltete sich das Rennwochenende auf der lettischen Rennstrecke „Zelta Zirgs“ für die Jungs des WZ Racing Team.

News / Press
PM WZ Racing

Schwierigster Sandkasten der Welt

Lommel ist und bleibt eine Welt für sich, denn es gibt keinen vergleichbaren MX-Sandkasten. Die belgische Sandstrecke zeigte am vergangenen Wochenende ihre Zähne und biss bei jeder Gelegenheit zu, wie auch die WZ-Racer erleben mussten.

News / Press
PM WZ Racing

Tschechische Berg- und Talbahn

Die Hartbodenstrecke im tschechischen Loket liegt nahe zur deutschen Grenze, so dass die MX2-Weltmeisterschaftsläufe selbstredend auch vor den extraangereisten deutschen Motocross-Enthusiasten stattfanden und unter anderem die beiden WZ-Racing-Jungs sich über Anfeuerungsrufe freuen durften.

News / Press
PM WZ Racing

Spielwiese für WZ-Sandhasen

Mit Glenn Coldenhoffs Heimatstrecke Oss fand sich 2021 eine neue Strecke im Kalender der MXGP, die den Sandhasen des WZ Racing Teams in die Karten spielte.

News / Press
PM WZ Racing

Schwieriges Wochenende in Italien

Auf der schönen Naturstrecke im italienischen Maggiora erwartete die WZ Racing-Truppe wahrlich ein Wochenende zum Vergessen, was bereits im Zeittraining der EMX125 mehr als deutlich wurde.

News / Press
PM WZ Racing

England ist immer eine Reise wert

Mit dem gesamten Fahrer-Line-up im Gepäck reiste das KTM-Team rund um Waldemar Zichanowisch nach Großbritannien, wo die traumhafte Hartbodenstrecke von Matterley Basin auf die fünf Piloten des WZ Racing Team wartete.

News / Press
PM WZ Racing

Erstes Kräftemessen vor der Weltmeisterschaft

Wer nun glaubt die Motocross-Saison 2021 sei aufgrund des Datums bereits in vollem Gange, der täuscht sich: Durch die Corona-Pandemie verzögert sich der Start der Weltmeisterschaft bis zum 13. Juni, so dass es nun, Ende Mai, langsam aber sicher für die WZ Racer Zeit wird vom Offseason-Training in den Race-Modus zu wechseln.

News / WM
GP-Fahrerlager - Vorbereitungsrennen in Crisolles und Lyng

GP-Piloten im Pfingsteinsatz

Gut drei Wochen vor dem für das zweite Juniwochenende erwarteten Auftakt der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2021 im russischen Orlyonok beginnt auch für daran teilnehmenden Piloten die heiße Phase der Vorbereitung. Da verwundert es auch kaum, dass nicht wenige von ihnen auch am Pfingstwochenende jede sich bietende Möglichkeit nutzen, um ihre Fähigkeiten und das zur Verfügung stehende Material unter Rennbedingungen zu testen.

News / WM
GP-Fahrerlager - Lion Florian

Platzt der WM-Traum?

Zumindest ist dieser Traum von WZ-Racer Lion Florian ohne Unterstützung aktuell arg gefährdet. Der Grund dafür ist, dass dem 19-jährigen Oberbayer, der im vergangenen Jahr Platz zwei im ADAC MX Youngster Cup sowie Rang 15 in der 250er MX-Europameisterschaft belegte und für den 2021 der Sprung in MX2-Weltmeisterschaft anstand, ein wichtiger großer Geldsponsor Corona-bedingt wegbrach.

News / Press
PM WZ Racing

Neue Herausforderungen für 2021

Sicherlich wird allerorts dem Jahreswechsel entgegen gefiebert um endlich einen Haken an das Corona-Jahr 2020 machen zu können. Und eben jenen Wechsel möchte WZ Racing noch etwas versüßen, denn das Line-up des KTM-Teams für die Saison 2021 ist in trockenen Tüchern.

News / Press
PM WZ Racing

WZ Racing: Comeback des Racing-Fiebers

3672 Stunden, 153 Tage oder einfacher ausgedrückt fünf Monate dauerte die Pause seit dem Grand Prix in Valkenswaard an, wenn es im lettischen Kegums am Samstag endlich wieder heißt: Drop the Gate!