Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
GP-Fahrerlager - SM Action GASGAS Racing Team Yuasa Battery

Forato und Adamo für 2022 bestätigt

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Dass die bekannte Weisheit „Nach der Saison ist vor der Saison“ auch für das SM Action GASGAS Racing Team Yuasa Battery gilt, bewiesen die Italiener dieser Tage mit der offiziellen Bekanntgabe ihres Fahreraufgebots für die Weltmeisterschaftssaison 2022.

In einer kurzen Mitteilung auf seinen Social-Media-Kanälen verkündete das von Emanuele Giovannelli und Matteo Migliori gemanagte Team, dass es auch im kommenden Jahr weiter mit Alberto Forato (MXGP) und Andrea Adamo (MX2) zusammenarbeiten wird.

GP-Fahrerlager - SM Action GASGAS Racing Team Yuasa Battery - Forato und Adamo für 2022 bestätigt
Alberto Forato und Andrea Adamo (Mitte)

Alberto Forato stieß vor genau einem Jahr zum Team SM Action und absolvierte 2021 seine Rookie-Saison in der Königsklasse MXGP. Nachdem der im norditalienischen Feltre geborene 21-Jährige durch eine Verletzung in der Wintervorbereitung gehandicapt zunächst verhalten in die WM-Wettbewerbe startete, konnte er mit zunehmender Erfahrung regelmäßig punkten und letztlich das Jahr als Achtzehnter der Gesamtwertung beenden, worauf er 2022 aufbauen will.

Der aus dem nordsizilianischen Erice stammende und ebenfalls 2021 zum Team gestoßene 18-jährige Andrea Adamo, seines Zeichens EMX150-Champion des Jahres 2017, konnte in seiner Debüt-Saison in der MX2-WM nach einer anfänglichen Eingewöhnungsphase zunehmend solidere Ergebnisse erzielen und beendete das Jahr als Vierzehnter der Punktetabelle.

Keine gesicherten Aussagen liegen aktuell zum Verbleib des Norwegers Kevin Horgmo im Team vor, der 2021 die Silbermedaille in der 250EMX-Europameisterschaft erringen konnte. Für den Fall, dass sich Horgmo bereits ein Bike in einer anderen Mannschaft und womöglich in der MX2 gesichert hat, bliebe die Frage offen, ob und mit wem SM Action den dann freien Platz besetzen wird.

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • SM Action GASGAS Racing Team Yuasa Battery
  • Ray Archer
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.