Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien
FIM Motocross of Nations 2021 in Mantova - Auslosung Startaufstellung Qualifikation

Schwere Qualifikationsaufgabe für Team Germany

Artikel lesen
Lesedauer: 1 min

Eine schwere aber nicht unlösbare Aufgabe erwartet das Team Germany bei den am Samstag im Rahmen des 74. Monster Energy FIM Motocross of Nations anstehenden Qualifikationsrennen der Klassen MXGP, MX2 und Open.

Bei der am Freitagabend durchgeführten Auslosung der Startaufstellung für die Qualifikationsrennen wurden dem aus Maximilian Nagl (Husqvarna), Simon Längenfelder (GASGAS) und Henry Jacobi (Honda) bestehende deutschen Trio Platz 25 zugeteilt.

Besser erwischten es hingegen die Teams aus Südafrika, Lettland und Kroatien, die sich über die Startränge 1 bis 3 freuen konnten.

Vielleicht nur ein geringer Trost, aber die Lokalmatadoren aus Italien traf es mit Rang 28 noch etwas schlechter als die Deutschen. Und Titelverteidiger Niederlande wird sogar nur von Rang 29 aus den Kampf um einen Platz im A-Finale aufnehmen.

Startaufstellung Qualifikationsrennen

1. Südafrika
2. Lettland
3. Kroatien
4. Dänemark
5. Irland
6. Ukraine
7. Griechenland
8. Kanada
9. Slowakei
10. Portugal
11. Marokko
12. Venezuela
13. Estland
14. Litauen
15. Island
16. Großbritannien
17. Österreich
18. Bulgarien
19. Frankreich
20. Polen
21. Schweden
22. Spanien
23. Belgien
24. Tschechien
25. Deutschland
26. Schweiz
27. Slowenien
28. Italien
29. Niederlande
30. Russland
31. Finnland

Jens Pohl
Jens Pohl
Online-Redakteur
Fotocredits
  • Denis König
Textcredits
  • Jens Pohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.