Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: Simon Längenfelder

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Riola Sardo - Fahrerstimmen

Herausforderndes Wochenende für Simon Längenfelder in Riola Sardo

Für die deutsche MX2-Hoffnung Simon Längenfelder stellte das am ersten Aprilwochenende in Riola Sardo als Großer Preis von Sardinien absolvierte dritte Aufeinandertreffen im Rahmen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 eine besondere Herausforderung dar.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Arroyomolinos - Fahrerstimmen

Simon Längenfelder auch in Spanien auf dem Podium

Nachdem die deutsche MX2-Hoffnung Simon Längenfelder bereits bei der Auftaktrunde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 auf das Tagespodium fuhr, wiederholte dies der für das Red Bull GASGAS-Werksteam fahrende Oberfranke in souveräner Art und Weise auch beim zwei Wochen später als Großer Preis von Spanien absolvierten zweiten WM-Aufeinandertreffen. Zwar musste Simon Längenfelder im Zeittraining der Viertelliterklasse dem […]

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in Villa La Angostura - Fahrerstimmen

GASGAS brilliert beim MXGP-Saisonauftakt

Vergangenes Wochenende ertönte in Argentinien der Startschuss in die MXGP-Saison 2024. Das ganze Wochenende über wurde in beiden Klassen allen Motocross-Fans Racing vom aller Feinsten geboten. Das Red Bull GASGAS Factory Racing Team stand dabei in beiden Klassen auf dem Podium und sicherte sich bei den „Big Boys“ erneut das Red Plate. Simon Längenfelder ist […]

News / Int.
Int. Italienische MX-Meisterschaft 2024 in Mantova - Fahrerstimmen

Simon Längenfelder ist Int. Italienischer MX2-Champion 2024

Auch wenn es aufgrund der äußeren Umstände für Simon Längenfelder kein einfaches Finale der Internationalen Italienischen Meisterschaft war, machten sich am Ende sein Speed und Durchhaltevermögen einmal mehr bezahlt.

News / WM
FIM Motocross of Nations 2023 in Ernée - Fotogalerie

Der Sonntag in Ernée in Bildern

Die im französischen Ernée absolvierte 76. Auflage der FIM Motocross-Mannschaftsweltmeisterschaft – das Motocross of Nations 2023 – ist bereits wieder Geschichte. Wie schon an den Tagen zuvor war Fotograf Steve Bauerschmidt auch am Rennsonntag wieder mit seiner Kamera mitten im Geschehen dabei. Eine kleine Auswahl seiner Fotos haben wir für euch in einer Galerie zusammengestellt.

News / WM
FIM Motocross of Nations 2023 in Ernée - Fotogalerie

Der Samstag in Ernée in Bildern

Der Qualifikationssamstag bei der im nordwestfranzösischen Ernée ausgetragenen 76. Auflage des FIM Motocross of Nations ist Geschichte. Und wieder war das CROSS Magazin mit Fotograf Steve Bauerschmidt bei der deutschen Mannschaft mittendrin statt nur dabei. Eine kleine Auswahl seiner Fotos haben wir für euch in einer Galerie zusammengestellt.

News / PressNews / WM
FIM Motocross of Nations 2023 in Ernée - MXoN-Team Germany

Team Germany mit starker Qualifikation beim MXoN in Ernée

Der erste Renntag beim 76. Monster Energy FIM Motocross of Nations im nordwestfranzösischen Ernée ist für das MXoN-Team Germany gut gelaufen. Ken Roczen, Simon Längenfelder und Tom Koch bestritten ihre Qualifikationsrennen ohne größere Probleme und haben sich als viertbeste Mannschaft für die A-Finale am Sonntag qualifiziert.

News / WM
GP-Fahrerlager - Simon Längenfelder

Simon is back!

Tief saß der Schock bei den Fans, als sich der für das Team Red Bull GASGAS Factory Racing fahrende MX2-Pilot Simon Längenfelder nur wenig Tage nach seinem phänomenalen Grand-Prix-Sieg beim Großen Preis von Spanien bei einem Trainingssturz eine Armfraktur zuzog.

News / WM
GP-Fahrerlager - Simon Längenfelder

Simon Längenfelder verlängert um zwei weitere Jahre bei GASGAS

Wie das Team Red Bull GASGAS Factory Racing am Vortag des am kommenden Wochenende im ostfranzösischen Villars-sous-Écot anstehenden MXGP of France informierte, wird MX2-Pilot Simon Längenfelder auch 2024 und 2025 für die Werksmannschaft „Gas geben“.

News / WM
GP-Fahrerlager - Simon Längenfelder

Drama um Simon Längenfelder

Nachdem der GASGAS-Werkspilot Simon Längenfelder am vergangenen Sonntag beim Großen Preis von Spanien, dem sechsten Aufeinandertreffen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2023, vor allem die deutschen Fans mit einem Tagessieg in der Viertelliterklasse MX2 in einen gemeinschaftlichen Freudentaumel versetzte, folgte in dieser Woche der ganz große Tiefschlag für den 19-Jährigen.

News / WM
FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2023 in Riola Sardo - Fahrerstimmen

„The Bullet“ knackt in Riola Sardo die 100er Marke

Zum zweiten Aufeinandertreffen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2023 ging es für die Fahrer auf die Mittelmeerinsel Sardinien nach Riola Sardo.

News / Allgemein
Red Bull

Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz verstorben

Dietrich Mateschitz ist tot. Der Gründer des weltweit bekannten Energydrink-Konzerns Red Bull starb am Samstag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren. Das Unternehmen mit Sitz in Fuschl informierte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurz vor Mitternacht in einer Mail über den Tod des Österreichers.