Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: Mikkel Haarup

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Lombok

Mikkel Haarup erreicht beim MXGP of Lombok Tagesrang zwei

Mikkel Haarup vom Team Monster Energy Triumph Racing hat bei der zwölften Runde der FIM MX2-Weltmeisterschaft 2024 einen hervorragenden zweiten Platz in der Tageswertung belegt.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of West Nusa Tenggara

Mikkel Haarup verpasst bei MXGP-Runde 11 knapp das Podium

Mikkel Haarup vom Team Monster Energy Triumph Racing sicherte sich beim MXGP of West Nusa Tenggara dank seines 3-5-Resultats aus beiden Wertungsrennen punktgleich mit dem Drittplatzierten einen hervorragenden vierten Platz in der Tageswertung.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Italy

Mikkel Haarup wird beim MXGP of Italy trotz Verletzung Achter

Mikkel Haarup vom Team Monster Energy Triumph Racing hat beim MXGP of Italy den achten Gesamtrang belegt, obwohl er sich beim Qualifying zum zehnten Lauf der Saison am rechten Knie verletzt hatte.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Latvia

Mikkel Haarup wird beim harten MXGP of Latvia Siebter

Mikkel Haarup vom Team Monster Energy Triumph Racing hat bei der neunten Runde der FIM MX2-Weltmeisterschaft in Kegums, Lettland, den siebten Tagesrang belegt. Nach Stürzen in beiden Rennen kämpfte Haarup verbissen um wichtige Punkte und bleibt zur Saisonhalbzeit Sechster in der Gesamtwertung.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Germany

Mikkel Haarup beeindruckt beim anspruchsvollen MXGP of Germany mit Tagesrang sechs

Mikkel Haarup vom Team Monster Energy Triumph Racing setzte seine beeindruckende Serie starker und konstanter Ergebnisse in der FIM MX2-Motocross-Weltmeisterschaft 2024 mit einem hart erkämpften sechsten Platz bei der achten Runde der Serie in Teutschenthal, Deutschland, fort.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of France

Mikkel Haarup fährt beim MXGP of France auf den sechsten Platz

Mikkel Haarup von Monster Energy Triumph Racing hat bei der siebten Runde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 in der Viertelliterklasse zwei beeindruckende Fahrten abgeliefert und sich den sechsten Tagesrang gesichert.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Portugal

Gemischte Gefühle für Monster Energy Triumph Racing beim MXGP of Portugal

Die fünfte Runde der FIM MX2-Motocross-Weltmeisterschaft 2024 erwies sich für das Team Monster Energy Triumph Racing als anspruchsvoll, wobei Mikkel Haarups dritter Platz im zweiten Rennen, der dem Dänen den achten Gesamtrang einbrachte, das klare Highlight für das Team war.

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Sardegna

Dritter Gesamtrang für Camden Mc Lellan beim MXGP of Sardegna!

Camden Mc Lellan vom Team Monster Energy Triumph Racing hat sich mit einem beeindruckenden dritten Platz beim MXGP von Sardinien sein erstes Podiumsergebnis in der diesjährigen MX2-Weltmeisterschaft gesichert!

News / Press
PM Triumph Racing - MXGP of Spain

Camden Mc Lellan stürmt in Spanien auf den siebten Tagesrang

Camden Mc Lellan vom Team Monster Energy Triumph Racing belegte bei der zweiten Runde der MX2-Weltmeisterschaft 2024 einen starken siebten Tagesrang und rückte damit in der Gesamtwertung auf den neunten Platz vor.

video / WM
GP-Fahrerlager - Monster Energy Triumph Racing

Treff die Monster Energy Triumph Racing MX2-Fahrer

Gut eine Woche nachdem das aus dem Dänen Mikkel Haarup und dem Südafrikaner Camden McLellan bestehende MX2-Aufgebot des Teams Monster Energy Triumph Racing präsentiert wurde, gibt es mittlerweile auch ein Video, in welchem euch die ersten Triumph-Fahrer in der MX2-Weltmeisterschaft näher vorgestellt werden.

News / WM
GP-Fahrerlager - Monster Energy Triumph Racing

Triumph lüftet das Geheimnis um sein MX2-WM-Aufgebot

Mit einem Video auf seinem Instagram-Kanal stellte das Team Monster Energy Triumph Racing heute Abend sein MX2-Aufgebot für die FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2024 vor.

News / Press
PM WZ Racing - MXGP in Águeda & EMX in Prisannewitz

Vom Sturzpech verfolgt in Águeda

Beim dritten Aufeinandertreffen der EMX85-Qualifikationsgruppe Zentraleuropa in Prisannewitz lief es für Dex Kooiker, nach einem Trainingscrash, eher durchwachsen.