Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Als Krettek-Botschafter international erfolgreich

Weiterlesen

Der WM-Saisonauftakt darf gerne kommen

Weiterlesen

Gelungenes KTM-Comeback von Max

Weiterlesen

Gelungener WM-Abschluss in Imola

Weiterlesen
Deine tägliche Dosis Cross

Alle People Artikel

In unseren Fahrer-Blogs berichten die deutschsprachigen Helden exklusiv für das Cross Magazin.

#12
Max Nagls WM-Saison 2017 - MXGP of Latvia

Zweigeteiltes Wochenende in Kegums

Der MXGP von Latvia begrüßte am vergangenen Wochenende die Piloten der FIM Motocross Weltmeisterschaft zum siebten Lauf des diesjährigen Championats. Max Nagl aus dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team erlebte Licht und Schatten.

#12
Max Nagls WM-Saison 2017 - MXGP of Europe

Platz zehn in Valkenswaard

In der unmittelbaren Nähe zur deutsch-niederländischen Grenze fand am vergangenen Wochenende der sechste Lauf der FIM Motocross Weltmeisterschaft statt. Für den Auftritt in Valkenswaard hatte sich der Deutsche Max Nagl große Ziele gesteckt.

#12
Max Nagls WM-Saison 2017 - MXGP of Trentino

Platz neun beim Grand Prix of Trentino

Nach vier Überseerennen kehrte die Motocross-Weltmeisterschaft am vergangenen Wochenende nach Europa zurück. Der Startschuss fiel beim MXGP of Trentino in Italien. Der Deutsche Max Nagl legte einen starken Auftakt hin und beendete das Rennen als Neunter.

#12
Max Nagls WM-Saison 2017 - MXGP of Léon

Max sammelte in Mexiko weitere WM-Punkte

Am vergangenen Wochenende startete die FIM Motocross Weltmeisterschaft in Mexiko in die vierte Runde. Bei bestem Wetter und vollen Zuschauerrängen sammelte der Deutsche Max Nagl weitere wichtige Meisterschaftspunkte.

#12
Max Nagls WM-Saison 2017

MXGP-Auftakt mit Hürden für Max

Auf dem Losail International Circuit in Katar startete am vergangenen Wochenende die FIM MX-Weltmeisterschaft in die neue Saison. Der deutsche Husqvarna-Werkspilot Max Nagl erwischte keinen perfekten Start. Ein Unfall im zweiten Lauf kostete ihn ein Top-Resultat.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Wieder auf dem Weg der Besserung

Als Dritter beendete Max Nagl die Motocross Weltmeisterschaft 2016 und wollte auch beim MXoN im italienischen Maggiora für das Team Germany auftrumpfen. Doch bereits im Qualifikationsrennen endete für den Bayer das Rennwochenende.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Dritter in der Weltmeisterschaft

Zum Saisonfinale reisten die Fahrer der MXGP in das US-Amerikanische Glen Helen. Max Nagl zeigte wieder einmal eine gelungene Leistung und beendete die FIM Motocross Weltmeisterschaft auf einem starken dritten Rang.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Holeshot beim GP of Americas

Ein turbulenter USA-Auftakt liegt hinter Max Nagl und dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team. Wetterkapriolen wirbelten den gesamten Zeitplan beim MXGP of Americas durcheinander und kürzten das Event auf einen Renntag

#12
Max´ WM-Saison 2016

Max beendete Europafinale als Vierter

Am vergangenen Wochenende verabschiedete sich die FIM Motocross Weltmeisterschaft aus Europa. Im niederländischen Assen fand der 16. Durchgang der diesjährigen Saison statt. Der Deutsche Max Nagl baute Platz drei in der Gesamtwertung aus.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Erfolgreiches ADAC MX Masters-Gastspiel

Max Nagl nutzte am vergangenen Wochenende die MXGP-Sommerpause zu einem Gastspiel beim ADAC MX Masters in Gaildorf. Bei bestem Wetter lieferte der Fahrer aus dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team eine perfekte Vorstellung ab.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Von Fingerverletzung ausgebremst

Schlag auf Schlag geht es in der FIM Motocross Weltmeisterschaft. Am vergangenen Wochenende gastierte die MXGP im Schweizer Frauenfeld – Gachnang. Der Deutsche Max Nagl wurde leider durch eine Verletzung am Finger ausgebremst.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Starker Auftritt in Belgien

Mit seinem Gesamtsieg aus Tschechien im Gepäck reiste Max Nagl hochmotiviert zum nächsten Lauf der FIM Motocross Weltmeisterschaft nach Belgien. In Lommel präsentierte sich der Husqvarna-Pilot wieder in bester Verfassung und verpasste den zweiten Sieg in Folge nur knapp.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Sieg in Loket

Mit einem starken Tagessieg meldete sich Max Nagl aus der Sommerpause zurück. Der Deutsche feierte beim MXGP im tschechischen Loket einen beeindruckenden Doppelerfolg und ließ sich auch durch wechselhaftes Wetter nicht aus der Ruhe bringen.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Hitzeschlacht in Mantova

Der GP of Lombardia begrüße am vergangenen Wochenende die Fahrer der Motocross Weltmeisterschaft zum letzten Lauf vor der Sommerpause. Max Nagl hatte sein sechstes Podium im Blick, doch während eines chaotischen zweiten Rennens fiel er weit zurück und wurde nur als Zehnter gewertet.

#12
Max´ WM-Saison 2016

Podium in England

Zum elften Lauf der MXGP Weltmeisterschaft reiste Max Nagl am vergangenen Wochenende nach Matterley Basin in Großbritannien und feierte sein fünftes Podium in dieser Saison.