Loading Cross Magazin Logo
Handy drehen
Jetzt Abonnieren
12 Ausgaben für nur 62€
+Prämie aussuchen
Kategorien

Tag: Alexandra Massury

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - MXGP of the Netherlands in Arnhem

Nicht das gewünschte Ergebnis, aber zu mindestens Verbesserung

Am vergangenen Wochenende fand der fünfte Lauf zur FIM Women’s Motocross World Championship 2023 in Arnhem statt. Die Strecke war sandig und da sie von Samstag auf Sonntag kaum präpariert wurde, besonders im zweiten Lauf schwer zu fahren. 

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - EMX in Gazzane di Preseglie

Platz 3 in der EMX Women 2023!

Dieses Wochenende ging es für mich nach Italien zum Finale der diesjährigen EMX Women. Mit Platz drei in der Tageswertung und Platz drei in der Jahreswertung hätte das Wochenende in Gazzane di Preseglie wohl kaum besser für mich laufen können.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - ÖM in Rietz

Von Schottland nach Österreich

Vergangenes Wochenende ging es für mich endlich wieder hinters Startgatter. Dieses Mal bei einem Rennen der Österreichischen Motocross Staatsmeisterschaft. Als einziges Mädel unter 32 Jungs in der MX2-Klasse hatte ich hier ordentlich was zu tun. 

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - EMX in Šiauliai

Enttäuschendes Wochenende in Litauen

Am Pfingstwochenende ging es in die vierte Runde der EMX Women. Der Austragungsort: Litauen. Der Speed war da, die Starts haben gesessen und doch habe ich das sichere Podium durch einen Ausrutscher weggeworfen.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - MXGP of France

Erstes Top-15-Ergebnis in der WM!

Die FIM Women’s Motocross World Championship 2023 ging vergangenes Wochenende in die vierte Runde. Seit 2017 das erste Mal wieder im französischen Villars-sous-Écot. Eine schlechte Qualifikation, steile Hänge und mein erstes Top-15-Ergebnis erwarteten mich dort.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - MXGP of Spain

Gutes Racing bei strahlendem Sonnenschein!

Vergangenes Wochenende startete ich bei der WMX in Spanien. Dort erwarteten mich Sonne, Rillen und Punkte.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - EMX in Prisannewitz

Podium in Deutschland!

Vergangenes Wochenende fand der zweite Lauf zur EMX Women in Prisannewitz statt. Als Geburtstagskind am Freitag angereist und mit einem Podium das Wochenende beendet. Besser hätte das „Heimrennen“ wohl kaum laufen können.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - EMX in Slagelse

EM-Auftakt in Dänemark

Vergangenes Wochenende ging es für mich nach Dänemark zum ersten Rennen der Damen-Europameisterschaft. Von Regen bis Sonnenschein war alles dabei: Regen am Freitag, Schlammschlacht am Samstag und tiefe Rillen am Sonntag.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2023 - MXGP of Switzerland

Erste WM-Punkte!

Die WM ging vergangenes Wochenende in die zweite Runde. Ein außergewöhnlicher Zeitplan, tiefe Spurrillen und meine ersten WM-Punkte erwarteten mich dabei in der Schweiz.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2022 - DMV MX Ladies Cup in Aichwald

Gelungenes Wochenende in Aichwald

Nach einigen Wochen ohne Rennen, ging es für mich nun endlich wieder hinters Gatter. Nach sechs Stunden Autofahrt fanden wir uns dieses Mal in Aichwald wieder.

News / Press
PM KTM Sarholz Racing - ADAC MX Masters in Bielstein

Tixier behauptet Gesamtrang zwei

Bei sommerlichen Temperaturen präsentierte sich der Waldkurs in Bielstein bestens vorbereitet und verlangte den Piloten alles ab.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2022 - EMX Women in Šiauliai

Doppelpodium bei der EMX in Litauen

Die EMX Women ging dieses Wochenende in ihre sechste Runde. Mit einer super präparierter Strecke und Sonnenschein fanden wir uns am Samstag im litauischen Šiauliai wieder.

people / #775
Alexandra Massurys Saison 2022 - EMX in Vellahn

Doppelsieg beim Heimrennen in Deutschland

Was ein Wochenende in Vellahn bei der vierten Runde der EMX Women. Zwei Laufsiege bei den 125ern und ein 6-2-Resultat bei den Großen, und das auch noch beim „Heimrennen“ in Deutschland.

News / Press
PM SHR Motorsports

Glück im Unglück für SHR-Pilot Mike Stender in Teutschenthal

Das Team SHR Motorsports war am vergangenen Wochenende zu Gast beim legendären deutschen WM-Lauf im Teutschenthaler Talkessel. Yamaha-Pilot Mike Stender ging in der Topklasse MXGP an den Start und hatte und damit die Möglichkeit WM-Luft zu schnuppern.